Wie würden Sie Ihr Unternehmen erfolgreich führen?

Um ein Unternehmen zu führen, müssen Sie Ihre geschäftlichen Fähigkeiten und Ihr Know-how auf ein höheres Niveau bringen. Unternehmensorganisationen können sehr komplex sein, aber um Effizienz und Profitabilität zu erreichen, müssen alle auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten. Die Aufgabe eines Unternehmensleiters ist es, Strukturen und Systeme zu schaffen, um seine Mitarbeiter auf dieses Ziel hin zu vereinheitlichen.

Überprüfen Sie die Organisation des Unternehmens. Ihr erster Schritt sollte sein, genau zu sehen, wo Sie in das Management des Unternehmens passen. Beginnen Sie mit der Überprüfung der Organisationsstruktur. Die Komplexität dieser Struktur wird maßgeblich von der Größe des Unternehmens abhängen. Als CEO können Sie für mehrere andere Führungskräfte und einige Dutzend Mitarbeiter oder Dutzende von Führungskräften und Tausende von Mitarbeitern verantwortlich sein.
Schauen Sie sich verschiedene Abteilungen innerhalb des Unternehmens an, um zu sehen, wie die Operationen getrennt und durchgeführt werden.
Je nach Führungsstruktur des Unternehmens werden Sie direkt von allen Mitarbeitern oder von Führungskräften wie dem Chief Financial Officer (CFO) und verschiedenen Vice Presidents informiert[1].
Bild mit dem Titel Unternehmen verwalten Schritt 2
2
Finden Sie heraus, wem Sie Bericht erstatten. Der CEO könnte der Gründer oder Eigentümer des Unternehmens sein und wäre daher nur für die Berichterstattung an andere Großaktionäre verantwortlich. In vielen Fällen berichtet der CEO jedoch an einen Verwaltungsrat oder den Eigentümer des Unternehmens. Auf diese Weise agieren sie als operative Hand des Vorstandes und führen ihre Entscheidungen durch. Ein CEO kann auch mit einer anderen Führungskraft, wie einem Vizepräsidenten oder Vorsitzenden, zusammenarbeiten, um wichtige Geschäftsentscheidungen zu treffen. Stellen Sie sicher, dass Sie klar einschätzen, wem Sie für die Berichterstattung verantwortlich sind.

Festlegung der Berichtsziele. Wenn Sie dem Vorstand oder dem Eigentümer Bericht erstatten, wenn Sie dazu verpflichtet sind, werden Sie über neue operative Pläne und/oder den Fortschritt bestehender Pläne berichten. Diese können sowohl kurz- als auch langfristige Pläne umfassen. Die Fortschritte müssen in regelmäßigen Abständen, abhängig von den Anforderungen des Boards, gemeldet werden. Darüber hinaus wird der Verwaltungsrat voraussichtlich verlangen, dass der CEO ihnen vierteljährlich und jährlich über die finanzielle Lage des Unternehmens Bericht erstattet.
Der CEO könnte auch dafür verantwortlich sein, die Leistung der untergeordneten Führungskräfte zu beurteilen und ihre Ergebnisse dem Vorstand mitzuteilen[3].

Identifizieren Sie die Leistungsziele des Managers. Auch die Aufgaben der CEOs variieren von Unternehmen zu Unternehmen. Sie können dafür verantwortlich sein, eine neue Richtung für das Unternehmen zu finden oder sich enger auf die Verbesserung einer einzelnen Kennzahl zu konzentrieren. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie genau herausfinden, wie Ihre Leistung gemessen wird. Wenn der Vorstand erwartet, dass Sie das Unternehmen in eine neue Richtung lenken und sich auf die Umsatzsteigerung konzentrieren, können Sie ersetzt werden.
Fragen Sie nach konkreten Zielen, damit Sie einen Plan zur Erreichung dieser Ziele erstellen und umsetzen können[4].

Author: admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.