Wie kann man sich während des Studiums nicht ablenken lassen?

Du weißt, dass du wirklich gute Noten haben willst. Deine Eltern haben Druck ausgeübt, oder du hast dir selbst versprochen, es besser zu machen. Aber du wirst immer wieder abgelenkt! Wenn Sie arbeiten, um eine fokussierte Denkweise zu finden, einen Studienplan zu erstellen und den richtigen Studienort zu wählen, können Sie die Ablenkungen, über die Sie die Kontrolle haben, ausschalten und diejenigen, die Sie nicht vollständig stoppen können, minimieren.

Halten Sie sich mit der „be here now“-Technik auf dem Laufenden. Wann immer du spürst, dass deine Aufmerksamkeit beginnt zu wandern, hör auf und sag dir selbst, dass du jetzt hier sein sollst. Möglicherweise müssen Sie dies mehrmals tun, aber Sie werden sich sanft daran erinnern, dass Sie sich auf die anstehende Aufgabe konzentrieren wollen[1].
Wenn Sie dies konsequent tun, sollten Sie feststellen, dass Sie immer weniger Zeit damit verbringen, abgelenkt zu werden.

Schalten Sie bestimmte Ablenkungen aus, wenn Sie sie bemerken. Sagen wir, du versuchst in der Bibliothek zu studieren und wirst immer wieder von jemandem abgelenkt, der SMS schreibt. Nehmen Sie diese spezielle Ablenkung zur Kenntnis und sagen Sie sich, dass Sie sie überwinden werden. Wenn du es das nächste Mal siehst, wirst du selbst nicht hinsehen. Tun Sie dies jedes Mal, wenn die Ablenkung aufkommt, und irgendwann werden Sie es nicht mehr bemerken.

Machen Sie sich keine Sorgen. Das Leben kann sehr stressig werden, daher ist es keine Überraschung, wenn man vom Studium durch Gedanken an alles andere abgelenkt wird. Anstatt so zu tun, als gäbe es all diese anderen Bedürfnisse nicht, geben Sie sich selbst ein Ventil. Verbringen Sie 5 Minuten damit, über alles nachzudenken, was auf Ihrem Teller liegt, aber dann sagen Sie sich, dass es an der Zeit ist, sich auf die Hauptaufgabe zu konzentrieren: das Studium.

Priorisieren Sie Ihr Studium, indem Sie sich ein Hauptziel setzen. Wenn eine Prüfung ansteht, ist es leicht zu glauben, dass man alles studieren muss. Das Aufbrechen von Dingen und die Festlegung nur eines Hauptziels macht die Dinge überschaubarer und Sie werden weniger anfällig für Ablenkung sein[4].
Zum Beispiel, wenn Sie eine Biologieprüfung haben, die drei Kapitel umfasst, müssen Sie nicht alles in eine Studiensitzung packen. Versuchen Sie, sich zuerst auf die Teile zu konzentrieren, die Ihnen Probleme bereiten, wie dieser Unterabschnitt über den Krebs-Zyklus.

Author: admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.