Warum Schüler die Schule lieben?

Ich wurde so oft gefragt, warum ich auf eine kleine Schule gehen wollte, wenn eine große Universität so viel besser ist. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich bin sicher, dass eine große Universität großartig ist, aber ich liebe es, auf eine kleine Schule zu gehen. Ich weiß, dass ich große Sportereignisse verpasse und dass die Leute wissen, wo sie sind. Ich kann nicht einmal zählen, wie oft ich gefragt wurde, wo es ist, und ich weiß, dass sie es nicht wissen werden, also sage ich einfach „irgendwo in der Mitte von Wisconsin“. Aber, ich lerne die meisten Leute an meiner Schule kennen und ich kenne meine Professoren sehr gut. Ganz zu schweigen davon, dass man in 5 Minuten zu Fuß auf die andere Seite des Campus gehen kann. Ich bin so froh, dass ich die Entscheidung getroffen habe, dort zur Schule zu gehen, wo ich war. Ich liebe meine Schule und das sind nur einige Gründe dafür.

1. Meine Schule ist unglaublich einzigartig.

Es gibt so viele verschiedene Arten von Menschen, dass jeder etwas ganz Besonderes für die Schule mitbringt, was sie so einzigartig macht.

2. Ich bin nicht nur eine Nummer an meiner Schule.

Ich bin ein Student, von dem meine Professoren wissen und ich mag es zu wissen, dass meine Professoren meinen Fortschritt beobachten können.

3. Ich fühle mich, als würde ich etwas zur Gemeinschaft beitragen.

Ich mag das Gefühl, dass ich auf meinem Campus etwas bewegen kann.

4. Ich habe wirklich das Gefühl, dass es mein Zuhause ist.

Es ist nicht nur meine Schule. Es ist absolut mein zweites Zuhause. Ich fühle mich dort so wohl und es war so schwer, mich anzupassen, wie ich es mir vorgestellt hatte.

5. Meine Professoren kennen mich und ich habe das Gefühl, dass ich leicht mit ihnen kommunizieren kann.

Ich habe das Gefühl, dass sie alles tun werden, um den Schülern zum Erfolg zu verhelfen. Ich kann jederzeit zu meinen Professoren gehen. Ich mag es zu wissen, dass ich jemanden habe, der auf mich aufpasst.

6. Die unglaublichen Leute, die ich getroffen habe.

Die Menschen, die ich an meiner Schule getroffen habe, haben mich schon nach meinem ersten Jahr so sehr beeindruckt. Ich weiß, dass dies Leute sind, mit denen ich noch lange nach dem College befreundet sein werde.

7. Chancen

Meine Schule bietet so viele verschiedene Möglichkeiten, sich an den Dingen rund um den Campus zu beteiligen. Sogar das Schreiben für die Odyssee war eine Gelegenheit, die mir meine Schule bot, und ich beschloss, mich selbst herauszufordern, indem ich einen Artikel schrieb. Es stellte sich heraus, dass ich sehr gerne schreibe. Ich hatte vielleicht nicht die Gelegenheit an einer größeren Schule.

8. Studenten wollen lernen

Ich habe das Gefühl, dass ich nicht nur im Klassenzimmer meiner Schule lerne. Ich lerne außerhalb des Klassenzimmers von meinen Mitschülern, die sich mit den Dingen beschäftigen wollen, die wir gelernt haben.

Author: admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.